Logo

Reconnective Healing®


 „Wohin du auch gehst, gehe mit ganzem Herzen.” Konfuzius   

Reconnective Healing®, ist oft eine lebensverändernde Erfahrung, die durch die Verwendung neuer Frequenzen ganzheitliche Harmonie des Körpers, des Geistes und der Seele erlaubt. Reconnective Healing® unterscheidet sich von anderen Methoden wie Jin Shin, Reiki, Therapeutic Touch oder Prana Healing und geht weit über jede Technik hinaus, die Ihnen jemals begegnet sein mag. Diese stark fühlbaren Energien werden zu Beginn der Session von mir, Ihrem Reconnective Healing® Practitioner initiiert und wirken noch nachdem Ihre Session beendet ist. Die Sessions führen dazu, dass Sie in einen Veränderungsprozess eintreten und in Einklang mit den höheren Frequenzen leben. Bei einer Reconnective Healing® Session entsteht ein spezieller Prozess zwischen Klient, dem Reconnective Healing® Practitioner und dem Universum.

zrtu

Ihre Behandlung

  • Rückverbindung zu Ihrem multidimensionalen Wesen
  • Verbindung der Strings mit dem Feld
  • Wiederherstellung positiver energetischen Verbindungen
  • Persönliches Wachstum & Entwicklung
  • Austausch von Energie, Licht & Information

 

Eine Reconnective Healing Session dauert 30 - 40 Minuten, 1 bis 3 Sessions sind üblich um das Optimum zu erzielen, davor und danach findet ein entsprechendes Gespräch zwischen Ihnen und mir, Ihrem Reconnective Healing® Practitioner, statt.  Reconnective Healing® Session 120 Euro (Kleinunternehmerin gemäß § 19 Abs. 1 UStG)

Dr. Eric Pearl, Reconnective Healing® und Reconnection®, wie auch die damit arbeitenden Practitioner stellen keine Forderungen noch geben sie Verspechen oder Garantien. Sie stellen keine Diagnosen noch behandeln sie spezifische Gesundheitsfragen oder Probleme. Der Klient ist allein dafür verantwortlich, sich um seine eigene medizinische Behandlung zu kümmern und damit fortzufahren.

Meine Behandlungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Sie dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Ebenso werden keine Diagnosen erstellt, keine Medikamente verordnet und keine Heilversprechen abgegeben.